Der Piotroski F Scoreca. 5 Min.

Der Piotroski F Score wurde im Jahr 2000 von Joseph Piotroski – heute Professor in Stanford – entwickelt, um gute und werthaltige Value-Aktien von schlechten zu unterscheiden und damit einen typischen Value-Screen (z.B. ein niedriges Kurs-Buchwert-Verhältnis) zu ergänzen. Piotroski ging damals von der (vermutlich richtigen) Annahme aus, dass es sich bei einem Großteil der zu einem sehr niedrigen Kurs-Buchwert-Verhältnis … Der Piotroski F Score weiterlesen